F I X I D E E nanujaja.de
F I X I D E E nanujaja.de

Aktuelles

Auf meinen neuen Internetseiten stelle ich mich und meine Lebensphilosofie vor!

Bei mir gibt es viel Wald und Wasser, dafür ist Berlin bekannt, vor allem

der Ostteil von Berlin!

Die Wuhlheide mit der Kinderbahn. Sie haben viel Spaß und Abenteuer! Alles für unsere Kleinen!

Allg: - Erfahrungen:

Probiert, nichts passiert:

Klappt nicht, wenn sich nichts ändert.

Krakheiten stehen im Weg,

Gewohnheiten

Alte Gewohnheiten abgelegt, Ernährung vollkommen umgestellt. So gut wie kein Weizen mehr, viel Gemüse, wenig Fleisch und wenn, nur helles. Auch etwas Obst ist dabei! Ja ok, wenige Kilos habe ich sogar im Rollstuhl abgenommen, aber ich denke nicht, das es mit der neues Ernährung zu tun hat!

damit die Pfunde pruzeln:

Medis ist Leben!

Hört sich drastisch an, ist aber so!

Muss sehr viele Medikamente täglich einnehmen. Das wirklt sich nicht nur auf die Figur, sondern mehr noch auf meine gesammten Krankheiten aus, denn es gibt keine Spur der Besserung, ganz das Gegenteil ist der Fall. Also haben Ärzte nicht immer Recht!

Steif und sitzsam:

Alte Gewohnheiten abgelegt, Ernährung vollkommen umgestellt. So gut wie kein Weizen mehr, viel Gemüse, wenig Fleisch und wenn, nur helles. Auch etwas Obst ist dabei! Ja ok, wenige Kilos habe ich sogar im Rollstuhl abgenommen, aber ich denke nicht, das es mit der neues Ernährung zu tun hat!

Wille ist da, der Erfolg bleibt aus!

Glaube das ich alle Diäten, die es überhaupt git, ausprobiert habe, aber das Abnehmen war immer nur eine Schmach! Fing ich an, wieder zu leben, habe ich das doppelte an dem, was ich abnehmen wollte, wieder zugenommen.

Der Jo-Jo Effekt! ... Wer kennt ihn nicht?

Alles wird angeboten, aber???

Als Diabetiker musst du aufpassen, als Rheumatiker mit Osteoporose ebenfalls. Bei Gicht und Nieren Probleme genau so! Was also tun?

Im Netz liest du viel über Gesundheit, aber nicht bei Krankheiten, wie soll man da gesund werden, oder Gesund leben, wenn Krankheiten bereits vorhanden sind. Genetisch alles im Müll. Wie bitte, kommt man da raus.

Will unbedingt abnehmen, denn meine Knochen geht es schmerzhaft schlimm. Kaum Bewegung möglich. Der Rollstuhl ist mein ständiger Begleiter. Aber was kaputt ist, kann man nicht mehr richten, so prophezeit man es mir ständig! Also abwarten, auf was? Auf den Tod?

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2019 by Gin del Plath